• Nicky

DIY Tutorial - Osterei-Anhänger

Updated: Apr 29, 2019



Es ist soweit! Zum ersten Mal haben wir ein DIY Tutorial für euch! Wir möchten euch zeigen, dass unsere doppelseitigen Geschenkpapiere nicht nur Geschenke verschönern können, sondern sich auch super zum Basteln eignen.

Also haben wir uns etwas schönes überlegt um euch zum Oster-Basteln zu animieren! Diese hübschen Ostereier, die jetzt schon unseren Osterstrauß schmücken, lassen sich im Nu und von Groß und Klein basteln. Und dafür braucht ihr noch nicht einmal viel!



Materialien

Osterei-Vorlage (lässt sich hier herunterladen)Doppelseitiges Geschenkpapier 10mm große Holzkugeln, gebohrt3mm breites Satinband SchereKlebestift


Anleitung

Druckt zunächst unsere Osterei-Vorlage auf einem stärkeren Papier (z.B. Bastelpapier oder Karton) aus. 



Schneidet die Eier aus - wieviele Eier-Schablonen ihr benötigt, hängt davon ab, wieviele Helfer ihr habt. Nehmt die Schablone und zeichnet Eier auf dem Geschenkpapier vor - wir haben hier unser White Botanicals Papier genutzt und die Eier auf der mintgrünen Rückseite vorgemalt. Pro Anhänger benötigt ihr 8 ausgeschnittene Eier.




Wenn ihr alle Eier ausgeschnitten habt, faltet ihr sie längs in der Mitte - wechselt dabei die Seiten ab, d.h. in unserem Beispiel: faltet die Hälfte der Eier mit der mintgrünen Seite nach Außen und die andere Hälfte der Eier mit der illustrierten Seite nach außen.




Wie bereits erwähnt, benötigt ihr pro Anhänger 8 Eier - nach dem Falten benötigt ihr also 4 Eier mit der mintgrünen Seite außen und 4 anders herum gefaltet. Klebt nun zweich unterschiedliche Eier an deren Rückseite zusammen. Verklebt alle 8 Eierhälften im Wechsel. Verklebt die letzten zwei Seiten bevor ihr den 3D-Effekt kreiert noch nicht - hier muss noch das Schleifenband durch.




Nehmt das 3mm breite Schleifenband und schneidet ca 40cm lange Streifen ab. Faltet das Schleifenband, zieht eure Holzkugeln durch die Enden und verknotet das Ganze. Setzt den Knoten ruhige ein wenig weiter oben, damit eure Anhänger später einen schönen "Schweif" haben.



Legt das Schleifenband mit der verknoteten Holzkugel zwischen die zwei letzten, noch nicht verklebten Seiten eures Anhängers. Verklebt dann die letzten zwei Seiten und kreiert somit den 3D-Effekt. Et voilà - fertig sind die Anhänger! 



12 views
  • Instagram
  • Instagram
  • Facebook
  • Pinterest
  • Twitter

Über Typoriginal

Zahlungsarten

Made with ♥ in Berlin

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer und gegebenenfalls zzgl. Versandkosten

*Versandkostenfreie Lieferungen sind nur in Länder möglich, die zu unseren Versandländern zählen.

© Copyright 2019 Typoriginal